Lebenslauf

 
geboren am 25.12.1977
in Bonn
 
2001-2009 Studium der Freien Kunst an der Kunstakademie Münster bei den Professoren Gunther Keusen, Daniele Buetti und Michael van Ofen
2006 Meisterschüler bei Michael van Ofen
2008 Akademiebrief
2009 Meisterschülerjahr
   

Ausstellungen

 
2016 art KARLSRUHE, vertreten von Evelyn Drewes | Galerie, Hamburg
2015 Nachts allein im Atelier, Evelyn Drewes | Galerie, Hamburg (G)
salondergegenwart, Hamburg (G, K)
2014 Kintop, Evelyn Drewes | Galerie, Hamburg (E, K)
Portraits, Evelyn Drewes | Galerie, Berlin (G)
Finders Keepers, kunstraum Unten, Bochum (E)
2013 Junge Kunst, Sparkasse Karlsruhe (G)
Junge Positionen, Heyne Kunst Fabrik, Offenbach (G)
2012 Made in Germany, Galerie PopArtPirat, London (G)
Kollision, Kulturbunker Mülheim, Köln (G)
Lowdown (at the Studio # 1), Atelier Mozartstraße, Köln (G)
Freeze Frame, Galerie PopArtPirat, Hamburg (E)
hard row to hoe, Galerie PopArtPirat, Berlin (G)
step into my world, kunstraum Unten, Bochum (E)
2011 Stock Exchange, DreiEck Studio, Wien (G)
AufTakt, kunstraum Unten, Bochum (G)
Unordnung und frühes Leid, städt. Galerie im Rathaus Lippstadt (G)
Nachts im Atelier, Galerie PopArtPirat, Hamburg (G)
2010

Painting Easy - Painting Free, Ausstellungshalle am Hawerkamp,
Münster (G)
Picture Slam, Galerie PopArtPirat, Hamburg (G)
Offene Ateliers Köln 2010, Quartier am Hafen, Köln (G)

2009 Kontakt NullNeun, Galerie FB69, Münster (G)
Verschmelzung, Galerie PopArtPirat, Hamburg (E, K)
2008 Heartbreaker, Berliner Salon, Münster (E)
Underdogs, Galerie Hans Tepe, Damme (E)
Doom, KN Galerie, Hamburg (G)
2007 Malerei 07, Kunsthalle Siegen, Siegen (G, K)
Kunstakademie Münster stellt sich vor, Ausstellung im Rahmen der Skulptur Projekte Münster 2007, Kunstakademie Münster (G)
Wellenlänge 3, Kunsthaus-Kannen, Münster (G)
2006 Förderpreisausstellung der Kunstakademie Münster, Städtische
     Ausstellungshalle Münster (G)
2005 Until Now, Artefact, Bonn (G)
Gebleiben Zu Um Kommen, Förderverein für aktuelle Kunst (F.A.K.), Münster (G)
2004 Kunstsommer 2004, Kunstverein Oberhausen, Oberhausen (G)